Unser Slogan verrät es bereits - wir sind bodenständige Macher. Und das im besten Sinne. Denn seit unserer Gründung im Jahr 1997 beraten und planen wir für unsere Kunden und haben dabei immer das Machbare im Blick.  Egal, ob der Boden, das Wasser oder unser Lebensraum im Vordergrund der Aufgaben steht. Unsere Lösungsansätze haben den Anspruch, realistisch, vorausblickend und auf Erfahrung beruhend zu sein - also bodenständig, wie schon gesagt.

Die Aufgabenstellungen, die wir mit unserem Team aus Geologen, Umweltwissenschaftlern und Ingenieuren bearbeiten, haben in vielfältiger Weise mit dem Boden zu tun. Sei es beispielsweise in Form von industriellen Altlasten, als Speicher des Grundwassers und der geothermischen Energieressourcen oder schlichtweg als Fundament unserer Gebäude. Diese Aufzählung ist beinahe beliebig erweiterbar, denn jedes Projekt hat einzigartige Aspekte - und wird deshalb von uns auch individuell bearbeitet.  Als Sonderaufgabe kommt die Tätigkeit unseres geschäftsführenden Gesellschafters, Herrn Dipl. - Geol. Thomas Jansen, als von der IHK zu Essen öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger für das Sachgebiet Gefährdungsabschätzung für den Wirkungspfad Boden - Gewässer sowie für Sanierung (Bodenschutz und Altlasten, Sachgebiete 2 und 5) hinzu.
Buero-Solinger

In dieser Funktion, die gleichzeitig die Anerkennung als Sachverständiger nach § 18 BBodSchG beinhaltet, wird Herr Jansen von Gerichten und Behörden zur Lösungsfindung herangezogen.

Die Nutzung von Boden, Wasser und Lebensraum ist mit Rechten und Pflichten verbunden. Sie bietet Chancen und Risiken. Diese zu erkennen und zu beherrschen ist das Ziel, bei dem wir Sie gerne unterstützen.