Auftraggeber: LEG Stadtentwicklung GmbH & Co. KG
Unsere Leistungen: Konzeption des Untersuchungsprogrammes
fachgutachterliche Begleitung der Feld- und Laborarbeiten
sachverständige Prognose der natürlichen Abbauleistung

was_LEG1

Das Grundwasser im Umfeld der ehemaligen Zeche und Kokerei Hannover 1/2/5 in Bochum ist mit Schadstoffen verunreinigt. Umfangreiche Standortuntersuchungen haben zu der Erkenntnis geführt, daß die Schadstoffe einem natürlichen Abbauprozess unterliegen. Herkömmliche Sanierungstechniken, wie pump and treat, sind nach den Ergebnissen einer Sanierungsuntersuchung in dem betroffenen Kluftaquifer nicht mit einem angemessen Aufwand anzuwenden.
Im Rahmen einer Sanierungsvorplanung sind die chemischen und mikrobiologischen Rahmenbedingungen für den natürlichen Schadstoffabbau zu untersuchen und auf dieser Grundlage eine qualitative und quantitative Prognose der Abbauleistung zu erstellen.