Auftraggeber: Landkreis Schmallkalden - Meiningen
Unsere Leistungen: Aufbau des Kostenmodells
Dynamische Kostenrechnung
Anwendung der CFA-Methode
Darstellung des Kostenrisikos
Empfehlung von Abfallgebühren

schmallkalden_kostenkalk1

Vor dem Hintergrund verschärfter steuerrecht-licher Vorgaben sind Kapitalrückstellungen für den Betrieb und die Nachsorge von Abfall-deponien von deren Betreibern nachvollziehbar und mit belastbaren Daten zu begründen.
Für den Betrieb einer Deponie als Zentral-deponie für den Abfallzweckverband wurde ein aktuelles Kostenmodell aufgebaut. Die un-sicheren Eingangsgrößen des Modells wurden mit der CFA - Methode in einer Monte - Carlo - Simulation auf ihre Eintrittswahrscheinlichkeit überprüft.
Durch die Anwendung der CFA - Methode konnte ein Kostenmodell entwickelt werden, das mit einer Wahrscheinlichkeit von 90 % für den Betrachtungszeitraum der nächsten 30 Jahre die wahre Kostenentwicklung abbilden wird.